Köningsangeln am 13.09.2015

Martin Rüttger wird König und Bianca Fröhlich belegte den zweiten Platz.
Zum diesjährigen Königsangeln am „Kleidersee“ in Dettelbach kamen bei sehr gutem Wetter ca. 20 Angelfreunde.
Die Fangergebnisse waren ebenso sehr gut.
Anglerkönig 2015 wurde, mit einem Karpfen von 3.750 Gramm, Martin Rüttger. Die letztjährige Königin Bianca Fröhlich musste sich mit dem
zweiten Platz und einem Karpfen mit 3.100 Gramm geschlagen geben.
Den dritten Platz erreichte Klaus Müller mit einem 2.500 Gramm schweren Karpfen und Oliver Knieps belegte mit einem 2.150 Gramm Karpfen
Platz vier.
Jugendkönig wurde, mit einem an diesem Tag größten Karpfen mit 4.200 Gramm, Max Fröhlich.
Den Raubfischpreis bekam Klaus Krissmer überreicht, der einen 1.350 Gramm schweren Zander an Land ziehen konnte. Damit verwies er Klaus
Müller, Zander 1.200 Gramm, auf den zweiten Platz.
Weitere Platzierungen bei den Erwachsenen, die Preise entgegen nehmen konnten, erreichten:
2. Platz: Bianca Fröhlich, Karpfen 3.100 Gramm
3. Platz: Klaus Müller, Karpfen 2.500 Gramm
4. Platz: Oliver Knieps, Karpfen 2.150 Gramm
Weitere Platzierungen bei den Jugendlichen, die schöne Preise entgegen nehmen konnten, erreichten:
2. Platz: Fröhlich Christina, Karpfen 3.250 Gramm
3. Platz: Fröhlich Hanna, Karpfen 3.200 Gramm

 

Warten auf den ersten Biss beim Sonnenaufgang: